Veranstaltungen, Berichte und Bilder

Solidaritätserklärung

Solidaritätserklärung

Solidaritätserklärung des Bezirkserwerbslosenausschusses ver.di-Berlin

für die "Gefangenen-Gewerkschaft" der JVA Tegel

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,
wir, die Mitglieder des Erwerbslosenausschusses in ver.di Berlin begrüßen und unterstützen
die Initiative der Gefangenen. Euer Kampf um die Beseitigung weiterer
Ausnahmen im Mindestlohngesetz und für die Abführung von Rentenversicherungsbeiträgen
findet unsere Zustimmung.
Immerhin handelt es sich bei euren Tätigkeiten um Arbeit, die entweder dem „freien
Markt“ entzogen wurde, um sie kostengünstig in den Gefängnissen ausführen zu
lassen, oder sie beinhalten die hausinterne Ausführung von Aufgaben, die ansonsten
extern zu vergeben wären und dann auch zumindest nach dem Mindestlohn zu entgelten
wären und eine Rentenversicherungspflicht der Arbeitnehmer_innen beinhalten
würden.
Konkrete Angebote zu einer vertieften Zusammenarbeit können und werden wir euch
nach der Klärung der Rahmenbedingungen bei ver.di machen.


Solidarische Grüße
Heike Wagner Michael Borka Ulla Pingel
Vorstand

 

------------------------------------------------------

 Auf der rechten Seite die Solierklärung als pdf-Download